BOOKING | Pool Of Invention

Bach.Lab.Group

Biografie

Bach.Lab.Group: ein Barock-Ensemble und eine Jazz-Combo wachsen in dieser Formation zusammen. Es wechseln sich schnell und dynamisch Instrumentalmusik von Johann Sebastian Bach und neu komponierte improvisierte »Kommentare« ab. Eine Art »battle« entsteht: schnell, virtuos und mit viel Spaß. Diese dynamische, vom alten Bach inspirierte Art zu Musizieren lässt den Zauber des Barock im Groove von Heute neu entstehen.

Die Bach.Lab.Group wurde 2014 für das Musikfest Stuttgart ins Leben gerufen. Johann Sebastian Bach wird hier durch die Interaktion zwischen Barock- und Jazzmusikern weitergedacht und mit der musikalischen Gegenwart konfrontiert. Dabei entsteht ein beziehungsreiches Konzertprogramm aus Originalwerken Bachs, Eigenkompositionen und spannenden Impro-Konstellationen. Das Programm richtet sich also an ein breites Publikum. Nicht nur Bach-Kenner werden sich vom Cembalo-Klavier Mini-Tastenwettstreit der Brüder Wienand begeistern lassen oder sich vom Stück „Jean: Goldberg in and out“ des Geigers Florian Willeitner in ein neobarockes Paralleluniversum davontragen lassen. Die innovative Besetzung mit Geige, Cello, Flöte, Cembalo, Klavier und Schlagzeug bietet dabei faszinierende Klangfarben.

„Wie die Musiker die barocken Formen annektierten und von innen heraus anarchisch mit Jazz- und Pop-Elementen infiltrierten“, machte auch den Stuttgarter Nachrichten „großen Spaß“!

„Zeitgenössische Antworten“ auf „Alte Formen“, z.B. eine Gegenüberstellung von Bachs c-Moll Orgelpassacaglia BWV 582 mit einer Passacaglia von F. Willeitner, oder auch das „Concert O’ Grosso“, ein Concerto Grosso von F. Willeitner, das diese barocke Form mit Irish Trad und Groove wiederbelebt.

FLORIAN WILLEITNER, violine
IVAN TURKALJ, cello
THIBAULT VIVIANI, flöten
RALF WALDNER, cembalo
ALEXANDER WIENAND, klavier
TOBIAS SCHIRMER, drums

Bach.Lab.Group - Pool of Invention

Titlebild: © Theresa Pewal

Termine

Reviews

Zitat

Autor
-
Medium

Bildergalerie

Videos

News

Unsere Arbeit ist spezialisiert auf Künstler:innen und Ensembles, die Nähe zum Publikum vermitteln und die bewiesen haben, dass sie erfolgreich …

Programme

Bach.Lab.Group

Premiere beim Bachfest Stuttgart 2014 (powered by Podium Festival Esslingen). Kompositionen von F. Willeitner, A. Wienand und M. Netzband rund um Johann Sebastian Bach.

„Zeitgenössische Antworten“ auf „Alte Formen“, z.B. eine Gegenüberstellung von Bachs c-Moll Orgelpassacaglia BWV 582 mit einer Passacaglia von F. Willeitner, oder auch das „Concert O’ Grosso“, ein Concerto Grosso von F. Willeitner, das diese barocke Form mit Irish Trad und Groove wiederbelebt.

Diskographie

ensemble minui - ACT II - Cover
ensemble minui - ACT II

Erschienen: 4.2.2022
Werke von:  Giacomo Puccini, Richard Strauss, Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Label: Ars

ensemble minui - ACT I - Cover
ensemble minui - ACT I

Erschienen: 7.2.2020
Werke von: Richard Strauss, Giacomo Puccini, Antonin Dvorak
Label: Ars

Kontakt

Jascha Geber

Florian Dittrich